Klenze-Gymnasium München

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium im Herzen Sendlings

Sie überlegen, ihr Kind zu uns zu schicken? Das freut uns! Hier einige Informationen:

Informationen zum Klenze-Gymnasium

Informationen zur Anmeldung:

  • Wir gehen derzeit davon aus, dass es wieder eine Online-Anmeldung geben wird.
  • Offizielles Einschreibedatum der Stadt München: Dienstag 11. Mai 21
  • Voranmeldung online ab 01.Mai 2021 (beachten Sie bitte unsere Homepage)
  • –> bei Anmeldung in Präsenz: Voranmeldung ausdrucken und am 11. 5. mitbringen ans Klenze
  • –> falls Anmeldung in Präsenz nicht möglich:  Voranmeldung ausdrucken und bis 11.05. zusammen mit dem Übertrittszeugnis in den Briefkasten des Klenze
  • Wir melden uns nur bei Ihnen, wenn es NICHT geklappt hat
 Unser Profil: Kompetenz durch Vielfalt

Als naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium setzen wir inhaltliche Schwerpunkte bei den Fächern Mathematik, Physik, Biologie und Chemie. Zentraler Bestandteil unseres Profils ist darüber hinaus der verpflichtende Informatikunterricht in den Jahrgangsstufen 9 mit 11. Für das Erlernen der naturwissenschaftlichen Arbeitstechniken bieten wir gut ausgestattete Fachräume und darüber hinaus ein breites Spektrum zusätzlicher Wahlkurse und Arbeitsgruppen.

Sprachen

Unsere Schülerinnen und Schüler beginnen mit Englisch als erster Fremdsprache. In der 6. Jahrgangsstufe können sie zwischen Latein und Französisch als zweiter Fremdsprache wählen. Es besteht die Möglichkeit, ab der 10. Jahrgangsstufe Chinesisch als weitere Fremdsprache zu lernen.

Musik

Musische Bildung ist uns ein besonderes Anliegen. Neben unterschiedlichen Chor- und Orchestergruppen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einer Streicher- oder Bläserklasse teilzunehmen. Daneben gibt es ein breites Angebot an Instrumentalkursen.

Gemeinschaft

Wir fördern ein gutes Miteinander von Schülern, Lehrern und Eltern durch vielfältige gemeinschaftsbildende Maßnahmen. Dabei werden die Lehrkräfte durch eine Schulpsychologin, eine Sozialpädagogin, Streitschlichter sowie eine engagierte Schülermitverantwortung und einen aktiven Elternbeirat unterstützt.

Nachdem auch eine Besichtigung gegenwärtig nicht möglich ist, hier ein kleiner Gang durch unser Schulhaus: