Klenze aktuell Klenze aktuell Klenze aktuell KLENZE-GYMNASIUM MÜNCHEN
naturwissenschaftlich-technologisch



Intro

Education is an admirable thing, but nothing that is worth knowing can be taught.”

Oscar Wilde in: Wisdom and Ignorance

Ausgehend von diesem Aphorismus Oscar Wildes könnte man zu dem Ergebnis kommen, dass unsere Bemühungen im Englischunterricht bewundernswert aber „nutzlos“ sind. Doch selbst wenn ein Funke Wahrheit in den Worten dieses berühmten Querdenkers enthalten ist, versuchen wir, unseren Schülern ein praktikables Konzept an die Hand zu geben, das ihnen hilft sich in der globalisierten, anglophilen Gesellschaft zu orientieren und zu verständigen.

Durch die Medien werden wir ständig mit der englischen Sprache konfrontiert - aber verstehen wir wirklich, was da täglich alles auf uns einströmt? Welches Englisch brauchen wir für unser späteres Leben, für Studium, Beruf, Reisen und Freizeit?

Am Klenze-Gymnasium bemühen wir uns darum, im Unterricht die verschiedenen Ebenen des Englisch-Lernens zu berücksichtigen:

  • die Kommunkation in alltäglichen Situationen
  • das Verfassen von Texten für Wirtschaft und Wissenschaft und
  • die Beschäftigung mit Landeskunde und Kultur.

Englisch öffnet uns so die Türen - nicht nur als Sprache, sondern auch als Tor zum Verständnis der modernen Welt.